5. Vorsorgeforum Interlaken

Das Umfeld für Pensionskassen bleibt schwierig: Wie stellen sich Pensionskassen den Ökonomischen Veränderungen wie die Alterung der Bevölkerung und den Leistungsversprechen? Wie bewältigt man die schwierigen Kapitalmärkte und aktuelle Regulierungen in der beruflichen Vorsorge? Wie soll eine risikoorientierte Pensionskassen-Führung sein?


Das 5. Vorsorgeforum Interlaken berichtet von Aktuellem aus den Aufsichtsbehörden, beleuchtet die Herausforderungen der Pensionskassen und deren Stiftungsräte, stellt Strategien und Innovationen vor, analysiert neue Wege bei den Kapitalanlagen und stellt innovative FinTech-Angebote für Pensionskassen vor.

Datum
„Dienstag, 13. März 2018
  
Ort
LINDNER Grand Hotel Beau Rivage
Höheweg 211, 3800 Interlaken
Tel. 033 826 70 07

 

 

Zielpublikum

  • Mitglieder von Personalvorsorgekommissionen, Anlagekommissionen, Stiftungsräten und Verwaltungsräten, Geschäftsführer und Pensionskassenleiter
  • Mitarbeitende von Pensionskassen und Vorsorgeeinrichtungen

 

Tagungsbeitrag

CHF 350.−

inkl. Kaffeepausen und Mittagessen

 

Abonnenten der Schweizer Personalvorsorge des VPS-Verlags

 = CHF 280.−

Flyer

 

Programm 2018 erscheint im November 2017

Anmeldung bis am 9. März 2018

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.