10. Vorsorgeforum Interlaken

Sind die Pensionskassen für die aktuellen Herausforderungen gerüstet? Können Pensionskassen mit ihren Investments die Energiewende und CO2-Reduktionen herbeiführen? Wie können sich Pensionskassen auf nachhaltiges Generationenwohnen und energetische Immobilien fokussieren? Wie steht es mit der Informationssicherheit und dem Datenschutz?

 

Der Key Note Speaker der Schweizerischen Nationalbank berichtet über aktuelle Entwicklungen in der Geldpolitik.

 

Das 10. Vorsorgeforum Interlaken berichtet von Aktuellem aus dem Umfeld der beruflichen Vorsorge, beleuchtet die Herausforderungen der Pensionskassen und deren Stiftungsräte, stellt Strategien und Innovationen vor, analysiert neue Wege bei den Kapitalanlagen.

 

Dieses Jahr findet am Abend eine Jubiläumsveranstaltung statt.

Datum
MITTWOCH, 26. APRIL 2023

Neuer Beginn: 13.00 Uhr - 17.00 Uhr

ab 18.30 Uhr Jubiläumsveranstaltung

 

Ort
LINDNER Grand Hotel Beau Rivage
Höheweg 211, 3800 Interlaken
Tel. 033 826 70 07

 

 

Zielpublikum

  • Mitglieder von Personalvorsorgekommissionen, Anlagekommissionen, Stiftungsräten und Verwaltungsräten, Geschäftsführer und Pensionskassenleiter
  • Mitarbeitende von Pensionskassen und Vorsorgeeinrichtungen

 

Die Teilnahme am 10. Vorsorgeforum Interlaken berechtigt zu

5 Credit Points «Berufliche Vorsorge» der Stiftung Eigenverantwortung

 

Tagungsbeitrag

CHF 450.−

inkl. Kaffeepausen und Mittagessen

 

Abonnenten der Schweizer Personalvorsorge des VPS-Verlags und Mitglieder des ASIP bezahlen nur CHF 380.−.

10. Vorsorgeforum Interlaken
A4 Flyer 10. Vorsorgeforum Interlaken 26
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Anmeldung bis am 20. April 2023

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.